Schmerzfreiheit bedeutet mehr Lebensqualität und besseres Wohlbefinden. Wer sein Ziel von Schmerzfreiheit erreichen will, muss seine Schonhaltungen aufgeben und neue Bewegungsmuster kennenlernen. Neben der Physiotherapie und dem betreuten Gerätetraining am Milon-Zirkel bilden die Schmerzfrei-Kurse einen wichtigen Bestandteil zur Erlangung von Schmerzfreiheit und einem gesteigerten Wohlbefinden.

In den Schmerzfrei-Kursen werden spezielle Übungsprogramme von Physiotherapeuten und Trainern zu Deinen persönlichen Problematiken angeboten. Die Kurse werden für obere Extremitäten (z.B. Halswirbelsäulen- oder Schulterproblematiken oder Lendenwirbelsäulenbeschwerden) und untere Extremitäten (z.B. Knie-, Hüft- oder Lendenwirbelsäulenproblematiken) unterteilt.

Durch die enge Zusammenarbeit von Physiotherapie und Training profitierst Du!