In der Therapie setzt unser qualifiziertes Team nachstehende Methoden ein. Ergänzt wird das Angebot durch Fitness, denn wir sind überzeugt, dass nur ein langfristiges Körpertraining Gesundheit ermöglicht.

Mobilisierende Physiotherapie
Sie fördert den Heilungsprozess bei verschiedensten Indikationen. Ziele sind beispielsweise das Lösen von Verspannungen und Verklebungen in Gelenken, die Mobilisation und Haltungsschulung, Narbenbehandlung sowie Übungsanleitungen.

Sportphysiotherapie
Ziel ist es, durch die Anwendung verschiedener aktiver und passiver Maßnahmen die momentane Leistungsfähigkeit des Sportlers zu optimieren bzw. diesen nach Verletzungen oder Operationen wieder an seine individuelle Leistungsgrenze heranzuführen.

Manuelle Therapie
In der manuellen Therapie werden Verspannungen und Verklebungen in Gelenkstrukturen gelöst. Einzelne Gelenke und bestimmte Körperabschnitte werden mobilisiert.

Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos
FDM ermöglicht die effektive Anwendung spezifischer Handgriffe zur Korrektur von Beschwerden und Funktionseinschränkungen. FDM bietet ein alternatives Erklärungsmodell für verschiedene Verletzungen und Beschwerden und eröffnet damit neue Behandlungswege.

Osteopathie
Der Ansatz der Osteopathie ist einfach: Leben zeigt sich in Form von Bewegung. Dort wo Bewegung verhindert wird, macht sich Krankheit breit. Die Osteopathie kennt sämtliche kleinen und großen Bewegungen des menschlichen Körpers. Sie hilft Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und zu lösen.

Cranio-Sacral Therapie:
Die Cranio-Sacral-Therapie ("Schädel-Kreuzbein-Therapie", auch Kraniosakraltherapie oder kraniosakrale Osteopathie) ist eine alternativ-medizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins ausgeführt werden.

Manuelle Lymphdrainage
Durch spezielle Techniken wird der Lymphfluss stimuliert, Schwellungen und Stauungen so effektiv vermindert.

Schröpfen/ Narbenentstörung
Schröpfgläser, die mit Unterdruck auf der Haut angelegt werden, regen die Selbstheilungskräfte an.

Kinesiotaping
Durch Mikromassage mit Hilfe des Tapes werden die Muskulatur und die Gelenke beeinflusst. Das Lymphgefäßsystem wird angeregt und körpereigene Heilungsprozesse werden stimuliert.

Triggerpoint Therapie
Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte“. Das sind lokal begrenzte Verhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.

Klassische Massage
Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus.

Bobaththerapie
Eingesetzt wird das Bobath-Konzept in der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Störungen und neuromuskulären Erkrankungen wie Schlaganfall, Multipler Sklerose, intrazerebraler Blutung, Schädel-Hirn-Trauma, Erkrankungen des Rückenmarks, Enzephalitis, Hirntumoren, Morbus Parkinson und peripheren Nervenschädigungen.

Beckenboden
In Einzel- und Gruppentherapie werden Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens erlernt.

Unterwassergymnastik
Bewegungstherapie im Wasser ist gelenkschonend und schmerzlindernd.

Skoliosebehandlungen nach Schroth
Hierbei handelt es sich um eine dreidimensionale Übungstechnik zur Aufrichtung und Entdrehung der Wirbelsäule. Außerdem wird durch ein atemtherapeutisches Programm das meist eingeschränkte Atemvolumen vergrößert.
Bewegungsstrategien für die Alltagsaktivitäten sind wichtiger Bestandteil für diese Behandlung, die meist lebenslang durchgeführt werden muss.

Fango/ Elektrotherapie/Ultraschall

Ambulante Reha

Dein Vorteil – unser Angebot:
Im Zuge einer Behandlungsserie (ab 6 Terminen) kannst Du 4 Wochen lang kostenlos das Fitness Plus Training in Anspruch nehmen: das hilft Deiner Gesundheit und Fitness besonders schnell auf die Sprünge!