Wir setzen zahlreiche Testverfahren ein, um Dich hin zu einem schmerzfreien Leben zu begleiten. Insbesondere die Testungen RTA unterstützen Dich nach Verletzungen, um wieder in den Arbeits- oder Sportalltag zurückzukehren. Der FMS Test, ein funktioneller Bewegungstest, hilft, Schwächen des Bewegungsapparates zu ermitteln und aktiv dagegen zu steuern.

FMS

FMS (functional movement screen) ist für uns ein beliebtes Testverfahren, um Defizite des Bewegungsapparates sichtbar zu machen. Die aus sieben Einzeltests bestehende Testbatterie hilft Physiotherapeuten und Trainern Schwächen zu erkennen und mit einem speziellen Übungsprogramm aktiv gegenzusteuern.


RTA

RTA (return to actvity) eignet sich für Kunden und Patienten, die nach Verletzungen oder Beschwerden in den Arbeits- oder Sportalltag zurückkehren möchten. Die Testungen können für obere Extremitäten (Halswirbelsäule, Schulter, Nacken), Rücken (Lendenwirbelsäule, Hüfte) und untere Extremitäten (Knie, Sprunggelenk) durchgeführt werden.